Lebenswegbegleitung ist kein Coaching und keine Psychotherapie

Eine Lebenswegbegleitung ist Dein geschützter Raum zur Selbsterforschung,

damit Du Dich den großen Fragen Deines Lebens stellen kannst!

"Liebes Leben, WAS WILLST DU von mir?"

Unser Leben ist kein ruhiger Fluß.

Unser Leben gleicht vielmehr einer rasanten Achterbahnfahrt mit vielen Höhenflügen, einigen Talfahrten, reichlich Kurven und mehr als genug Gefühls-Loopings.

 

Unser Leben besteht von der ersten bis zur letzten Sekunde aus lauter Herausforderungen (= Problemen) zu denen wir augefordert sind Lösungen zu finden.

 

Die aller aller meisten Herausforderungen unseres Lebens bekommen wir mit einiger Anstrengung wunderbar auf die Reihe (wie z.B. beim Laufen und Sprechen lernen, der Schulabschluss und die Steuererklärung) und manch andere fordern uns schon sehr heraus ( wie z.B. der erste Liebeskummer, der Abschied vom Elternhaus, die Berufswahl).

 

Doch es gibt Herausforderungen bei denen wir allein nicht mehr weiter kommen.

 


 

Jetzt sind wir an unserer Grenze.

 


 

Weißt Du gerade nicht mehr weiter?

 

Bist Du gedanklich, wie emotional überfordert mit den Fragen,

Herausforderungen, Problemen,

die das Leben an Dich stellt?

 

Hast Du mitten im Leben

die Orientierung, den Halt oder den Sinn verloren?

 

 

Willkommen an der "Schwelle". Dort heißt es Abschied vom alten Leben zu nehmen und den Schritt über die Schwelle in einen neuen Lebensabschnitt zu machen.

 


 

Dieser Prozess ist eine

große Aufgabe für uns.

 


 

An einer Schwelle fragen wir uns zum Beispiel: 

 

"Der Mensch, den ich geliebt habe, hat mich verlassen.

Wie soll ich jetzt ohne ihn weiterleben?"

 

"Zwei Kinder, ein Beruf, ein Haushalt und eine Ehe.

Wie soll ich das alles nur schaffen?"

 

"Mir kommt alles in meinem Leben so sinnlos vor.

Wozu bin ich da, wofür lebe ich?"

 

"Ich habe eine lebensbedrohliche Diagnose bekommen.

Was kann ich jetzt noch tun?"

 

"Ich bin unglücklich und führe ein Leben, das nicht mehr meines ist.

Was muss ich verändern, um wieder glücklich zu werden?"


Finde Deine ureigene Antwort

auf Deine Lebensfragen.

 



 In meiner Praxis für sinnzentrierte Psychologie begleite ich Dich

durch die Lebenskrise, bei Orientierungslosigkeit und Sinnzweifel, bei Veränderungsprozessen, bei der Verarbeitung von Schicksalsschlägen, der Bewältigung von Verlusten, Trauer, Schuldgefühlen oder unerfüllten Wünschen und beim Umgang in Beziehungs- und Familienkonflikten.

 

Ich eröffne für Dich einen sicheren Raum für Deine Selbsterforschung.

Hier bist Du mir allem willkommen!

Mit allen Gefühlen, Gedanken und Impulsen.

 

 

Hier kannst Du Deine Würde,

Deine Essenz und den tragenden Grund erfahren und

Dein Leben neu ordnen.

 

Deine Forschungs-Verbündete,

Angelina


Was kann eine Lebenswegbegleitung? Wie kriegst Du einen Termin? Wie viel kostet das?

Hier gibt´s Antworten auf all diese Fragen:-)