Kurzfristige Terminvereinbarungen in akuten Krisensituationen

Wenn JETZT ganz dringend Hilfe gebraucht wird

Wir finden so schnell wie möglich einen Termin für Dich - ob live, online oder am Telefon

Bitte melde Dich,

wenn Dein Schmerz Dich zu überwältigen droht...

Manchmal tut sich der Boden unter uns und wir stürzen in einen endlosen Abgrund.

Manchmal ist uns alles zu viel, der Druck zu viel und wir fühlen uns ohnmächtig.

Manchmal ist unser seelischer Schmerz so groß, dass wir darunter zusammenbrechen.

Manchmal scheint es so, als sei alles nicht mehr zu schaffen und sowieso völlig sinnlos.

Manchmal können wir uns nicht mehr vorstellen, dass es je wieder anders werden könnte in unserem Leben.

Manchmal gibt es einen Moment in unserem Leben an dem wir sagen: Ich will nicht mehr leben.

 

 

Wenn Du gerade mit solchen oder ähnlichen Gedanken zu tun hast,

dann brauchst Du JETZT einen Menschen in Deinem Leben, der für Dich da ist.

 

 

Das kann ein:e Freund:in sein, ein:e Familienangehörige:r, ein:e Partner:in

oder ein Mensch, dessen Beruf es für andere da sein zu dürfen wie z.B. Deine:n Hausarzt:in, eine:n Psycholog:in,

eine:n Psychotherapeut:in, eine:n Psychiater:in, einen Coach oder eine:n Lebenswegbegleiter:in.

 

 

Ich wäre zum Beispiel sehr gerne für Dich da,

wenn es sich für Dich so anfühlt, als wäre ich die richtige Begleitung.

Wenn Du jetzt sofort Hilfe brauchst, dann bist Du hier genau an der richtigen Adresse:

  • Wende Dich an Deine:n Arzt:in, die nächste psychiatrische Klinik, wähle den Notzarzt unter 112
  • Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr kostenlos erreichbar und Du hast die Möglichkeit ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen unter: 0800 /11 10 111 oder 0800 / 11 10 222 oder 116 123 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
  • Wenn Du nicht reden magst/kannst, kannst Du auch chatten oder eine email schreiben an telefonseelsorge@diakonie (Antwort innerhalb von 72 Stunden)


Bitte meldet Euch,

wenn Euch Eure Beziehung um die Ohren fliegt...

Eigentlich habt Ihr Euch ja mal zusammen getan, weil Ihr Euch so toll fandet,

dass Ihr unbedingt miteinander sein wolltet... und jetzt das:

 

Ihr könnt nicht mehr miteinander normal sprechen.

Jedes Wort des anderen bringt Euch auf die Palme.

Ihr kocht innerlich vor Wut und seht nur noch rot.

Ihr wisst nicht mehr, wie Ihr aufeinander zugehen sollt.

Der Graben zwischen Euch wird immer tiefer und tiefer.

Es wird laut zwischen Euch und es droht zu eskalieren.

Ihr seid völlig hilflos und wisst nicht mehr weiter.

Die Frage schwebt über Euch: War´s das jetzt?

 

Wir uns so sehr miteinander verhacken bis wir völlig feststecken.

Manchmal wird es so akut, dass die Luft brennt.

Dann geht kein Schritt mehr vor und zurück.

Es gibt nur noch Streit, vielleicht sogar Gewalt.

 

 

Dann holt Euch jetzt eine Unterstützung von außen: Eine neutrale Person!

 

Denn Ihr seid gerade so sehr miteinader verstrickt, dass es eine neutrale Person von außen braucht, die mit Euch zusammen nachdenkt. Lasst uns gemeinsam schauen, wie wir JETZT eine (vorläufige) Lösung finden können. Das Gespräch führen wir völlig ergebnisoffen, egal ob Ihr zusammenbleibt oder Euch trennt: Ihr braucht jetzt Hilfe!

Ein einfühlsames, kluges und hilfreiches Gegenüber kann ich für Dich oder für Euch sein:

Deine Lebenswegbegleitung

Eure Lebenswegbegleitung